0041 41 729 6179 (Mo - Fr 8:30 bis 17:00)
Versandkostenfrei ab 100 EUR (CH & D) / 150 EUR (EU)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Quantenkraftstein

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Geltungsbereich

Allen Lieferungen und Leistungen von Besser Leben in Erfüllung von Aufträgen, die der Kunde nicht im Zusammenhang mit seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit erteilt hat, liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Anbieterin Besser Leben; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

Widerrufsrecht

Verbraucher haben bei uns ein zeitlich befristetes Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 8 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf für Kunden aus Westeuropa ist zu richten an:

Besser Leben
Grienbachstrasse 11
6302 Zug
Schweiz

 

eMail: info@quantenkraftstein.com

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden.

Bei Rücksendungen in die Schweiz aus dem Ausland beachten:

  • ein Zollformular unter Angabe "Waren-Rücksendung" & des Warenwerts

auf der Sendung anbringen. Das Zoll-Formular bekommen Sie kostenfrei bei Ihrem Postservice. Verzollungskosten werden von uns nicht übernommen und müssen Ihnen belastet werden.

Wenn Sie angefangene, beschädigte oder abgenutzte Waren zurücksenden, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht. Dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ansonsten ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind

Bereits geöffnete Behältnisse oder angefangene Packungen oder Flaschen mit beschädigtem Originalitätsverschluss sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Ebenso können Erdungsutensilien wie Bettlaken aus hygienischen Gründen nicht zurück genommen werden, wenn diese nicht mehr original verpackt sind. Der Kaufpreis für entsprechende Ware kann nicht zurück erstattet werden. Unfrei zurück gesandte Ware wird nicht angenommen.

Gewährleistung & Haftungsausschluss

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Alle angebotenen Produkte sind keine 'Heilmittel' oder 'Medizin' und ersetzen nicht Diagnose und die jeweils notwendigen Therapien. Bei Krankheit ist immer kompetenter Rat und Hilfe zu suchen. Alle Angaben dienen der Information. Für Missbrauch und/oder Schäden aufgrund der zur Verfügung gestellten Informationen und Produkte wird keine Haftung übernommen.

Fehlerhafte Versandangaben

Soweit gesetzlich zulässig, werden die entstandenen Versandkosten laut Versandkostenaufstellung bei vom Kunden fälschlich übermittelten oder unvollständigen Angaben, die zu einer Rücksendung der Ware führen, dem Kunden weiter belastet. Achten Sie auf die korrekte Mitteilung der Anschriftendaten für Liefer- & Rechnungsanschrift.

Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschliesslich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers, vereinbart.